Datum*
Mensa*
Gericht*
optional
Kritik*
Zeichenkette*
Name
optional
Email
optional
Bewertung*
Fertig?

Warum Mensakritik?

Die schwankende Qualität in den Aachener Mensen dürfte jedem Studierenden recht schnell auffallen. Um das Studentenwerk bei dem Verbesserungsprozess zu unterstützen und um mehr Transparenz in diesen Prozess zu bringen wurde Mensakritik.de ins Leben gerufen.

Dein hier hinterlassenes Feedback wird in Echtzeit an das Studentenwerk weitergeleitet. Zudem wird es auf Mensakritik.de veröffentlicht und von uns ausgewertet, um die Verbesserungsmaßnahmen des Studentenwerkes kontrollieren zu können.

Hier findest du mehr Informationen zu Mensakritik.de

Aktuelles aus dem Blog

Die Mensa Vita ist zurück!
Mo. 19.03.2012 06:14
Die Durststrecke auf dem Campus Melaten ist überstanden – nach einer fünfwöchigen Betriebspause geht es in der Küche der Mensa Vita endlich wieder zur Sache! Die Umbauarbeiten sind zwar noch im Gange, aber seit 5. März k...

Einladung öffentliche Verwaltungsratsitzung am 23.11.11
Do. 10.11.2011 07:01
Mittwoch, 23. November 2011, 9:00 Uhr Hauptgebäude der RWTH, Gebäude-Nr. 101, Raum 046, Templergraben 55, 52066 Aachen TOP 1: Formalia TOP 2: Wahl des Wirtschaftsprüfers TOP 3: Mittelfristige Finanz- und Investitionsplanung ...

Einladung öffentliche Verwaltungsratsitzung am 28.09.11
Fr. 23.09.2011 18:17
Mittwoch, 28. September 2011, 16:00 Uhr in die Mensa II, 1. Etage Turmstraße 3, 52072 Aachen Folgende Tagesordnung ist vorgesehen: TOP 1: Formalia TOP 2: Kostenerhöhung Dachsanierung EPW - Rütscher Straße TOP 3: Sanierung H...


Aktuelle Kritiken

Mi. 08.10.2014
Mensa: Mensa Ahorn55 (Ahornstrasse 55)
Gericht: Vegetarisch: Champingnonnuggets mit Pommes
Die Pommes haben einfach nach nichts geschmeckt, was aber nicht mein Hauptproblem ist.

Wieso ist alles in der Mensa frittiert? Ist denn gesundes Essen wirklich immer teurer?

Ich hatte bei Champignonnuggets an so etwas wie den Blumenkohl-Taler gedacht, der gut ist!! Das jedoch waren einfach nur ein paar PIlze mit Paniermehl umwickelt und frittiert. Ich esse ALLES, aber das habe ich dann stehen lassen.
Mi. 08.10.2014
Mensa: Mensa Ahorn55 (Ahornstrasse 55)
Gericht: Vegetarisch: Nudelauflauf mit Gemüse
Ich fand das Gericht ganz gut.
Ich fänds toll, wenn man öfters/immer Vollkornnudeln anbieten würde. Die machen satt und schmecken zudem besser. Die hellen Nudeln schmecken nach nichts..

Aber das Gericht würde ich gerne öfters essen!
Fr. 05.09.2014
Mensa: Mensa I (Turmstrasse 3)
Gericht: Wildgulasch mit Birne und Bratkartoffeln
Mit den normal ausgeteilten Portionen wäre ich, wie üblich, nach dem Essen hungrig geblieben, aber diesmal habe ich auf einer vernünftigen Portion bestanden (sonst wäre ich woanders eingekehrt, denn für 3,90 kann man sich sonst in der "freien Wirtschaft" schon gut den Magen vollschlagen) und sie (erstaunlicherweise) auch bekommen.

Auch geschmacklich war diesmal alles bestens.

=> Echtes Zufriedenheitsgefühl: So sollte es immer sein!
Do. 04.09.2014
Mensa: Mensa I (Turmstrasse 3)
Gericht: Spaghetti Bolognese
Sehr lecker.

Wie leider üblich war auch diesmal die Portion viel zu klein, um auch nur annähernd davon satt zu werden. Aber diesmal gab es ausnahmsweise auf Nachfrage Nachschlag, so dass man tatsächlich einmal das Gefühl bekam, einen reellen Gegenwert für den Einsatz von 2,60 EUR zu bekommen. So sollte es immer sein.
Di. 12.08.2014
Mensa: Mensa Ahorn55 (Ahornstrasse 55)
Gericht: Alle
Die Qualität des Essens ist zwar in Ordnung, aber die Portionsgrößen sind in letzter Zeit sehr sehr dürftig. Nach jeder Mahlzeit kann ich ohne Probleme noch ein belegtes Brötchen essen. Man wünscht Besserung!
mehr Kritiken